News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News & Infos zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News & Infos zu Großbritannien ! GB News & Infos zu Frankreich ! Frankreich News & Infos zu Russland ! Russland News zur Ukraine ! Ukraine News & Infos zu den USA ! USA News & Infos zu China ! China News & Infos zu Korea ! Korea News & Infos zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell Informativ Unabhängig: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Schlagzeilen, News, Hintergründe & Fakten - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Fakten Themen Skandale Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Die multiresistenten Keime in den Flüssen kommen aus der Gülle und aus Kläranlagen:
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Prof. Thomas Berendonk, Institut für Gewässerökologie der TU Dresden: Es sind immer mehr geworden - multiresistente Keime machen das Baden in der Elbe gefährlich!

Veröffentlicht am Dienstag, dem 30. Juli 2019 @ 12:01:08 auf Deutsche-Politik-News.de

(1.746 Leser, 1 Kommentar, 7 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 5,00)



Deutsche-Politik-News.de |
Thomas Berendonk zu multiresistenten Keimen:

Leipzig (ots) - Das Baden in Gewässern und Flüssen wie zum Beispiel der Elbe kann gefährlich werden. Neben Viren oder Fäkalbakterien seien multiresistente Keime ein neues Problem.

Das sagte Prof. Thomas Berendonk dem MDR-Magazin "Umschau". Er forscht am Institut für Gewässerökologie der Technischen Universität Dresden.

"Es sind immer mehr multiresistente Keime geworden. Das können wir jetzt auch durch erste Daten belegen", sagte der Gewässerökologe. Nach Auskunft des Umweltbundesamtes wurden Gewässer in Deutschland bislang nur stichprobenartig für Forschungszwecke auf multiresistente Erreger untersucht.

Eine regelmäßige Überwachung - wie für andere Bakterien bei Badegewässern - findet nicht statt. Wissenschaftler Berendonk empfiehlt daher, alle Gewässer in Deutschland auf multiresistente Keime zu untersuchen.

Aus Sicht von Berendonk ist das Tückische an den multiresistenten Keimen, dass sie - im Gegensatz zu beispielsweise Viren oder Fäkalbakterien - nicht sofort nach dem Baden krank machten, sondern langfristig gefährlich würden.

Multiresistente Keime sind Bakterien, die gegen immer mehr Antibiotika widerstandsfähig werden. So haben Ärzte nur noch eingeschränkte Behandlungsmöglichkeiten und Heilungschancen. "Im schlimmsten Fall könnte ein Patient beispielsweise ein Bein verlieren oder auch sterben", beschreibt Berendonk die Gefahr.

Die multiresistenten Keime in den Flüssen kommen nach Darstellung des Wissenschaftlers aus der Gülle, die Landwirte auf Feldern ausbringen, und aus Kläranlagen. Deren Reinigungseffizienz läge bei 99 Prozent. "Aber das eine Prozent ist immer noch eine gefährliche Menge", erklärt Berendonk. Zwar gebe es Technik, die die Reinigungseffizienz steigert, doch das koste Geld, so der Experte.

Ein weiteres Problem bei den Kläranlagen seien Starkregen-Ereignisse, wie zuletzt auch häufiger in Mitteldeutschland. "Kann die Kläranlage das Regenwasser nicht mehr fassen, wird es um sie herum geleitet in Auffangbecken. Und wenn die dann voll sind, läuft das ungereinigte Wasser in den Fluss", so der Gewässerökologe.

"Umschau" | 30.07, 20:15 Uhr | MDR-Fernsehen | mdr-aktuell.de

Pressekontakt:

MDR, Achim Schöbel, Redaktionsleiter Wirtschaft und Ratgeber,
Tel.:(0341) 3 00 45 08

Original-Content von: MDR Exklusiv-Meldung, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante News & Infos zum Thema "Gesundheit" können hier nachgelesen werden.)

(Ein Forum zum Thema "Gesundheit" gibt es hier.)

(Videos zum Thema "Gesundheitsgefahren" können hier geschaut werden.)

(Web-Links zum Thema "Gesundheit" kann hier gefolgt werden.)

Galileo / Unsichtbare Gefahr: So kämpfen Ärzte gegen Krankenhaus-Keime | Galileo | ProSieben
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 20.12.2018):

Zitat: "Hochgefährliche multiresistente Keime gibt es selbst auf der ISS und werden immer mehr.

Die Holländer gelten als Vorreiter, wenn es um Keimbekämpfung in Krankenhäuser und Hygiene geht.

Doch was machen sie anders?"




ARD / Der unsichtbare Feind – Tödliche Supererreger aus Pharmafabriken | Die Story im Ersten
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 08.05.2017):

Zitat: "Hunderttausende Menschen sterben jedes Jahr durch multiresistente Keime – Bakterien, bei denen viele Antibiotika nicht mehr wirken.

Die Gefahr steigt, an Krankheiten zu sterben, die lange als besiegt galten. "




Quarks / MRSA, das Experiment: Wir testen 400 Leute auf den Superkeim | Quarks
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 26.06.2018):

Zitat: "Ein Schreckgespenst geht um: MRSA - der multiresistente Krankenhauskeim.

Geschichten von Patienten, denen der Keim zu schaffen macht, kennt fast jeder.

Wir wollten wissen: Wie viele Menschen tragen ihn in sich – ohne es zu wissen?

Und haben mit Zuschauern ein großes Experiment gemacht."




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/129256/4335247, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


Thomas Berendonk zu multiresistenten Keimen:

Leipzig (ots) - Das Baden in Gewässern und Flüssen wie zum Beispiel der Elbe kann gefährlich werden. Neben Viren oder Fäkalbakterien seien multiresistente Keime ein neues Problem.

Das sagte Prof. Thomas Berendonk dem MDR-Magazin "Umschau". Er forscht am Institut für Gewässerökologie der Technischen Universität Dresden.

"Es sind immer mehr multiresistente Keime geworden. Das können wir jetzt auch durch erste Daten belegen", sagte der Gewässerökologe. Nach Auskunft des Umweltbundesamtes wurden Gewässer in Deutschland bislang nur stichprobenartig für Forschungszwecke auf multiresistente Erreger untersucht.

Eine regelmäßige Überwachung - wie für andere Bakterien bei Badegewässern - findet nicht statt. Wissenschaftler Berendonk empfiehlt daher, alle Gewässer in Deutschland auf multiresistente Keime zu untersuchen.

Aus Sicht von Berendonk ist das Tückische an den multiresistenten Keimen, dass sie - im Gegensatz zu beispielsweise Viren oder Fäkalbakterien - nicht sofort nach dem Baden krank machten, sondern langfristig gefährlich würden.

Multiresistente Keime sind Bakterien, die gegen immer mehr Antibiotika widerstandsfähig werden. So haben Ärzte nur noch eingeschränkte Behandlungsmöglichkeiten und Heilungschancen. "Im schlimmsten Fall könnte ein Patient beispielsweise ein Bein verlieren oder auch sterben", beschreibt Berendonk die Gefahr.

Die multiresistenten Keime in den Flüssen kommen nach Darstellung des Wissenschaftlers aus der Gülle, die Landwirte auf Feldern ausbringen, und aus Kläranlagen. Deren Reinigungseffizienz läge bei 99 Prozent. "Aber das eine Prozent ist immer noch eine gefährliche Menge", erklärt Berendonk. Zwar gebe es Technik, die die Reinigungseffizienz steigert, doch das koste Geld, so der Experte.

Ein weiteres Problem bei den Kläranlagen seien Starkregen-Ereignisse, wie zuletzt auch häufiger in Mitteldeutschland. "Kann die Kläranlage das Regenwasser nicht mehr fassen, wird es um sie herum geleitet in Auffangbecken. Und wenn die dann voll sind, läuft das ungereinigte Wasser in den Fluss", so der Gewässerökologe.

"Umschau" | 30.07, 20:15 Uhr | MDR-Fernsehen | mdr-aktuell.de

Pressekontakt:

MDR, Achim Schöbel, Redaktionsleiter Wirtschaft und Ratgeber,
Tel.:(0341) 3 00 45 08

Original-Content von: MDR Exklusiv-Meldung, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante News & Infos zum Thema "Gesundheit" können hier nachgelesen werden.)

(Ein Forum zum Thema "Gesundheit" gibt es hier.)

(Videos zum Thema "Gesundheitsgefahren" können hier geschaut werden.)

(Web-Links zum Thema "Gesundheit" kann hier gefolgt werden.)

Galileo / Unsichtbare Gefahr: So kämpfen Ärzte gegen Krankenhaus-Keime | Galileo | ProSieben
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 20.12.2018):

Zitat: "Hochgefährliche multiresistente Keime gibt es selbst auf der ISS und werden immer mehr.

Die Holländer gelten als Vorreiter, wenn es um Keimbekämpfung in Krankenhäuser und Hygiene geht.

Doch was machen sie anders?"




ARD / Der unsichtbare Feind – Tödliche Supererreger aus Pharmafabriken | Die Story im Ersten
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 08.05.2017):

Zitat: "Hunderttausende Menschen sterben jedes Jahr durch multiresistente Keime – Bakterien, bei denen viele Antibiotika nicht mehr wirken.

Die Gefahr steigt, an Krankheiten zu sterben, die lange als besiegt galten. "




Quarks / MRSA, das Experiment: Wir testen 400 Leute auf den Superkeim | Quarks
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 26.06.2018):

Zitat: "Ein Schreckgespenst geht um: MRSA - der multiresistente Krankenhauskeim.

Geschichten von Patienten, denen der Keim zu schaffen macht, kennt fast jeder.

Wir wollten wissen: Wie viele Menschen tragen ihn in sich – ohne es zu wissen?

Und haben mit Zuschauern ein großes Experiment gemacht."




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/129256/4335247, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Artikel-Titel: Top News: Prof. Thomas Berendonk, Institut für Gewässerökologie der TU Dresden: Es sind immer mehr geworden - multiresistente Keime machen das Baden in der Elbe gefährlich!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: Prof. Thomas Berendonk, Institut für Gewässerökologie der TU Dresden: Es sind immer mehr geworden - multiresistente Keime machen das Baden in der Elbe gefährlich!" | Anmelden oder Einloggen | 1 Kommentar | Diskussion durchsuchen
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden

Re: Prof. Thomas Berendonk, Institut für Gewässerökologie der TU Dresden: Es sind immer mehr geworden - multiresistente Keime machen das Baden in der Elbe gefährlich! (Punkte: 1)
Von Lara34 am Mittwoch, dem 31. Juli 2019 @ 11:48:21
(Userinfo | Persönliche Mitteilung an den Kommentator schicken)


Die Dinosaurier bevölkerten die Erde etwa 65 Millionen Jahre.
Der Mensch als solcher wird es keine 100.000 Jahre schaffen.
Kennen sie diese Pestgemälde von Nicolas Poussin?
So werden wir alle in wenigen Jahren umher irren!
Der Mensch als einzig denkendes Lebewesen auf diesem Planeten ist für seine Zerstörung verantwortlich.
Homo enim est hostis humani – Der Mensch ist der Feind des Menschen.



Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Großbritannien: Mays Schlappe - das sagen die EU-Sp ...

Großbritannien: Mays Schlappe - das sagen die EU-Sp ...
Großbritannien: Referendum gefordert - das britisch ...

Großbritannien: Referendum gefordert - das britisch ...
Großbritannien: Austrittsabkommen mit EU abgelehnt ...

Großbritannien: Austrittsabkommen mit EU abgelehnt  ...

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Asiatische Elefanten im Tierpark Berlin - 09.09.2019 ...

Weimar Schlossplatz am 21.05.2018

Siebtlingsgeburt SEO Contest Ranking-Übersicht 05.10. ...


Alle DPN-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Deutschland-MVP-Schloss-Schwerin-2015-150 ...

Deutschland-Konzentrationslager-KZ-Hambur ...

Gruene-Woche-Berlin-Rundgang-2016-160123- ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Fusselroller Profissimo von DM Ich hätte nie gedacht, dass bei so einem Produkt die Qualität so unterschiedlich sein kann. Ob das die von den anderen Drogeriemarktketten, alles für 1€ oder McGeiz ist. ... (Beatrice Stammler, 05.2.2018)

 Rehragout Rehragout mit frischer Sahne von Aldi. Es gibt momentan bei Aldi eine Serie die nennt sich Freihofer Gourmet. Ich bin eigentlich immer sehr skeptisch, was Konservenprodukte (außer Erbs ... (dietrich david, 10.11.2012)

 Paderborner Pilsener 4,8 % - Durchschnitt, wenig Profil! (Peter, 25.10.2010)

 LECH PREMIUM Ein polnisches Bier: 5,2 %, mild, profillos. (Klaus, 25.7.2009)

 Krombacher Für mich das typische Massenbier - nur durchschnittlich im Geschmack und in allem Anderen - einfach ohne wirkliches Profil! (Harald, 30.8.2008)

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Nachbur AG - Präzisionsdrehteile, Automatendrehteile und Baugruppenmontage (Nachbur, 22.10.2021)
Die Nachbur AG ist ein Unternehmen, das 1947 als Familienbetrieb gegründet wurde und bis heute im kleinen Schweizerischen Städtchen Holderbank in der Entwicklung und Produktion von Baugruppen ein Name ist, der für ein konstant gesundes Wachstum steht. Auf einer Produktionsfläche von 6500 Quadratmeter produzieren 80 Mitarbeiter Präzisionsdrehteile bis 60 mm Durchschnitt sowie Baugruppen und einbaufertige Komponenten. Der Kundenstamm besteht aus Betrieben in der Medizintechnik, Hydraulik, Elektron ...

 Faksimiles von Media Exklusiv: Hochwertig und wunderschön (prmaximus, 22.10.2021)
Die Media Exklusiv GmbH widmet sich einer ganz besonderen, selten gewordenen Aufgabe: der Herstellung von aufwendigen, hochwertigen Faksimiles. Wertvolle Kulturschätze der Vergangenheit, insbesondere mittelalterliche Prachthandschriften, werden durch die Arbeit des Gütersloher Unternehmens für alle zugänglich und erlebbar gemacht, während die Originale sicher an den Orten ihrer Konservierung bleiben können.

Was ein Faksimile ausmach ...

 Ein zuverlässiger Vertreter Ihrer Interessen gegenüber der Assekuranz (prmaximus, 22.10.2021)
Dachau im Oktober 2021 - Ein spezieller Leistungskatalog für Hausverwaltungen und Mietsonderverwaltungen läutet mit Brandl Versicherungsmakler GmbH & Co. KG die Zukunft im Bereich Miet- und Gewerbeverwaltung ein. Die Brandl Versicherungsmakler GmbH erfüllt die lang gehegten Erwartungen ihrer Anhänger und gibt den Kunden die Möglichkeit, betriebswirtschaftlich fundierte Kosten- oder Versicherungsanalysen zu erstellen, mit dem Ziel, die Konditionen zu verbessern und die Kosten zu senken, auch ohn ...

 Fashion Design Institut: Als Influencer den Modezeitgeist mitgestalten (prmaximus, 21.10.2021)
Eine Ausbildung zum Internationalen Fashion Journalisten & Stylist kann sich lohnen, denn Modejournalisten machen weitaus mehr, als nur Texte schreiben - sie beweisen ihr Gespür für Mode und entscheiden über die Trends der Zukunft. Die Fashion Weeks in Mailand, Paris und London gehören zu den Plätzen, die ein Modejournalist, Blogger oder Influencer besucht, um die neusten Trends un ...

 Top-Immobilienvermittler in Hamburg (prmaximus, 21.10.2021)
Fünf Sterne der renommierten Zeitschrift CAPITAL bestätigen die Qualität der besten Immobilienmakler für die Kaufvermittlung von Wohnimmobilien. Im Jahr 2021 qualifizierten sich 2984 Immobilienvermittler aus ganz Deutschland für die Analyse. Doch nur 652 Makler erhielten die Höchstwertung. Das Maklerunternehmen Peters + Peters aus Hamburg erhielt aktuell diese Auszeichnung.

Wer eine Immobilie mit professioneller Unterstützung verkaufen möchte, steht vor der Frage, welcher Makler beauftrag ...

 Ein Highclass Unternehmen expandiert - Jetzt Mustang V8 in Köln mieten (prmaximus, 20.10.2021)
Sie möchten endlich einmal stilvoll und Ihren persönlichen Ansprüchen gerecht durch Köln und Umgebung cruisen? Dann empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf den Fuhrpark von "Mustang-mieten" zu werfen. Hier finden Sie für private und geschäftliche Anlässe, als Geburtstagsgeschenk, zum Jubiläum, für Junggesellenabschiede und auch für die Hochzeit stets das passende Fahrzeug. Wählen Sie den legendären Ford Mustang V8 als Coupe oder Cabriolet, als Selbstfahrer oder auf Wunsch sogar mit Chauffeur.
< ...

 Was passiert bei einer Scheidung mit dem gemeinsamen Haus? (prmaximus, 19.10.2021)
Eine Scheidung ist ein schwerer und emotional belastender Schritt. Damit das gemeinsame Haus nicht zu zusätzlichen Streitigkeiten führt, ist es sinnvoll, einen erfahrenen Experten zu Rate zu ziehen. Immobilienmakler Sascha Rückert und sein Team kennen sich mit dem Thema Haus und Scheidung detailliert aus und stehen ihren Kunden mit Rat, Tat und viel Einfühlungsvermögen zur Seite.

"Zunächst sollten bei einer Trennung die Möglichkeiten ausgelotet werden, was mit dem Haus weiter geschehen s ...

 Dr. (Boshi) of Medicine Caroline Klann (Univ. Shangdong) zur Osteopathie - Informationen zur ganzheitlichen Medizin (prmaximus, 19.10.2021)
Dr. (Boshi) of Medicine Caroline Klann (Univ. Shangdong) macht darauf aufmerksam, dass Osteopathie eine eigenständige Methode in der Medizin darstellt. Zur Diagnose und Behandlung von Problemen setzt ein Osteopath oder eine Osteopathin ihre/seine Hände ein.

Uns erzählt Dr. (Boshi) of Medicine Caroline Klann (Univ. Shangdong) mehr zum Thema Osteopathie

Was ist Osteopathie?
Wann empfiehlt sich Osteopathie?
Wie ...

 \'\'Die COVID-Impfung hat mich krank gemacht!\'\' (CLEANANDFREE, 17.10.2021)
"Die COVID-Impfung hat mich krank gemacht!"
Nach Corona-Impfung Nebenwirkungen vermeiden durch rasches Detox und Entgiftung
Covid-Impfung hat mich krank gemacht!
Covid-Impfung hat mich krank gemacht!
[ Fotos ]

Berlin/Gozo (pts/19.10.2021/07:30) - Es war vor wenigen Wochen, als Susann B. mit dramatischen Nebenwirkungsreaktionen auf Gozo landete und sich in die Hände von Europas Detox-Pabst, acad. Prof. Hans R. Le-Hoffmann begab: "Die körperlichen Reaktio ...

 Wise präsentiert CFexpress Typ B PRO (NMAV, 13.10.2021)
Taipeh, Nürnberg – 13. Oktober 2021. Wise Advanced erweitert die Serie der CFexpress-Speicherkarten um eine PRO-Variante mit durchgängigen Mindestschreibgeschwindigkeiten von bis zu 1400 MB/sec.

Zwei Jahre nach der Veröffentlichung der CFX-B-Serie erweitert Wise Advanced Co., Ltd. diese nun um eine neue PRO-Reihe. Diese CFexpress-Typ-B-Speicherkarten sind erhältlich in Kapazitäten von 160 GB, 320 GB und 640 GB und richten sich durch ihre höheren durchgängigen Mindestschreibgeschwi ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:





Prof. Thomas Berendonk, Institut für Gewässerökologie der TU Dresden: Es sind immer mehr geworden - multiresistente Keime machen das Baden in der Elbe gefährlich!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video Tipp @ Deutsche-Politik-News.de
Sigur Rós - Hamburg Teil 5 (Schluss) - 12.10.2017

Sigur Rós - Hamburg Teil 5 (Schluss) - 12.10.2017

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Skandale
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik Skandale:
Waffenschiebereien unter Beteiligung des Bundesnachrichtendienstes (BND): Im Auftrag des deutschen Geheimdienstes - gegen deutsche Gesetze, gegen Völkerrecht!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 7


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2021 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder sonstige Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

Prof. Thomas Berendonk, Institut für Gewässerökologie der TU Dresden: Es sind immer mehr geworden - multiresistente Keime machen das Baden in der Elbe gefährlich!