News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News & Infos zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News & Infos zu Großbritannien ! GB News & Infos zu Frankreich ! Frankreich News & Infos zu Russland ! Russland News zur Ukraine ! Ukraine News & Infos zu den USA ! USA News & Infos zu China ! China News & Infos zu Korea ! Korea News & Infos zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell Informativ Unabhängig: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Schlagzeilen, News, Hintergründe & Fakten - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Fakten Themen Skandale Top-News Neueste Videos

Deutsche-Politik-News.de | Justizvollzugsanstalt-Berlin-Moabit-2017

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Wachsende Zahl ausländischer Verdächtiger, verstärkte Bekämpfung von Straftaten, lange Verfahren!
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Die Zahl der Untersuchungsgefangenen ist seit 2014 bundesweit um ein Viertel gestiegen, während die Zahl der Straftaten, Tatverdächtigen, Verurteilten und Haftstrafen in den vergangenen Jahren gesunken ist!

Veröffentlicht am Donnerstag, dem 25. April 2019 @ 09:01:18 auf Deutsche-Politik-News.de

(6.792 Leser, 1 Kommentar, 7 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 5,00)



Deutsche-Politik-News.de |
Zur Zahl der U-Häftlinge in Deutschland:

Hamburg (ots) - Die Zahl der Untersuchungsgefangenen in Deutschland ist von 2014 bis 2018 um 25 Prozent gestiegen. Nahezu verdoppelt hat sie sich dabei in den Stadtstaaten Hamburg und Bremen.

Das ergaben Berechnungen des NDR auf Grundlage von Daten des Statistischen Bundesamtes. Die Zunahme ist bemerkenswert, weil die Zahl der Straftaten, Tatverdächtigen, Verurteilten und Haftstrafen in den vergangenen Jahren gesunken ist.

In einer Umfrage des NDR unter allen 16 Justizministerien werden mehrere mögliche Faktoren für den deutlichen Anstieg bei den Untersuchungsgefangenen genannt: die zugenommene Zahl ausländischer Tatverdächtiger, die verstärkte Bekämpfung einzelner Straftaten und lange Verfahren.

Nach einer Sonderauswertung des Statistischen Bundesamtes für den NDR gab es 2017 unter den in der Strafverfolgungsstatistik Erfassten 26 Prozent mehr Ausländer mit Untersuchungshaft als 2014.

Im selben Zeitraum sank die Zahl der Deutschen in U-Haft um 8 Prozent. Bei Ausländern wird häufiger auf Fluchtgefahr als Haftgrund entschieden, vor allem wenn sie keinen festen Wohnsitz und keine sozialen Bindungen in Deutschland haben.

Die Zahl der Gefangenen, die länger als sechs Monate in Untersuchungshaft sind, ist seit 2014 um 25 Prozent gestiegen. Nach Angaben von Justizbehörden, Richtern und Anwälten sind zudem Ermittlungs- und Strafverfahren in den vergangenen Jahren komplexer und langwieriger geworden. Tatverdächtige sitzen dann nicht selten bis zu einem rechtskräftigen Urteil in U-Haft.

Hamburg nimmt eine herausgehobene Stellung in den Statistiken ein. Die Hansestadt hat - bezogen auf die Einwohnerzahl - die mit weitem Abstand meisten Untersuchungsgefangenen aller Bundesländer, mehr als doppelt so viele wie der Durchschnitt der Länder.

In Hamburg hat sich die Zahl der Untersuchungsgefangenen seit 2014 nahezu verdoppelt (+ 87 Prozent) und die Zahl der Ausländer um 39 Prozent erhöht.

Justizsenator Till Steffen (Grüne) erklärt das u. a. mit der verstärkten Verfolgung von Einbrechern und Kleindealern durch die Polizei. "Wenn man dann tatsächlich erfolgreich ist, dann liegen in vielen Fällen noch Haftgründe vor, weil es sehr mobile Täter sind, bei denen dann auch dementsprechend Fluchtgefahr besteht", so Steffen.

Die Entwicklung ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich.

Überdurchschnittlich angestiegen ist die Zahl der Untersuchungsgefangenen in den Stadtstaaten Bremen, Hamburg und Berlin sowie in Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz und Thüringen. U. a. Niedersachsen, Mecklenburg- Vorpommern und Schleswig-Holstein liegen deutlich unter dem Bundesschnitt von 25 Prozent.

Das Radioprogramm NDR Info wird zu dem Thema neben der aktuellen Berichterstattung am Mittwoch, 24. April, um 20.30 Uhr in "Das Forum" das 30-minütige Feature "Leben in U-Haft" senden. NDR 90,3 beschäftigt sich in der Stunde ab 20.00 Uhr im "Treffpunkt Hamburg" damit. Das "Hamburg Journal" im NDR Fernsehen plant um 18.00 und 19.30 Uhr längere Beiträge über Untersuchungshaft.

Entwicklung der Zahl der Untersuchungsgefangenen vom 31.8.2014 zum 31.8.2018 (lt. Bestand der Gefangenen und Verwahrten in den Justizvollzugsanstalten, Stat. Bundesamt)

Deutschland zum 31. 8. 2018: 13.628 Untersuchungsgefangene (+25% ggb. 31.8.2014)

1. Bremen: 130 (+91%)
2. Hamburg: 658 (+87%)
3. Berlin: 799 (+43%)
4. Baden-Württemberg: 1.906 (+40%)
5. Sachsen-Anhalt: 230 (+39%)
6. Rheinland-Pfalz: 568 (+34%)
7. Thüringen: 240 (+27%)
8. Nordrhein-Westfalen: 2.875 (+24%)
9. Sachsen: 652 (+23%)
10. Bayern: 2.975 (+14%)
11. Niedersachsen: 739 (+11%)
12. Mecklenburg-Vorpommern: 157 (+10%)
13. Saarland: 148 (+9%)
14. Hessen: 1.043 (+9%)
15. Schleswig-Holstein: 208 (+2%)
16. Brandenburg: 207 (-2%)
Ausländer unter den in der Strafverfolgungsstatistik Erfassten mit U-Haft 2017 zu 2014 (lt. Strafverfolgungsstatistik, Sonderauswertung des Stat. Bundesamtes)

Deutschland 2017: 18.110 Ausländer (+26% ggb. 2014)

1. Sachsen: 739 (+51%)
2. Thüringen: 118 (48%)
3. Hessen: 1.571 (+46%)
4. Rheinland-Pfalz: 523 (+42%)
5. Sachsen-Anhalt: 109 (+40%)
6. Hamburg: 1.402 (+39%)
7. Bremen: 93 (+39%)
8. Schleswig-Holstein: 200 (+37%)
9. Berlin: 1.501 (+36%)
10. Niedersachsen: 909 (+26%)
11. Baden-Württemberg: 2.491 (+25%)
12. Bayern: 4.287 (+19%)
13. Nordrhein-Westfalen: 3.703 (+17%)
14. Brandenburg: 254 (+11%)
15. Saarland: 132 (+2%)
16. Mecklenburg-Vorpommern: 78 (+/-0%)
Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Ansprechpartner bei Rückfragen ist Christoph Heinzle,
c.heinzle@ndr.de

http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante News & Infos zum Thema "Deutschland" können hier nachgelesen werden.)

(Ein Forum zum Thema "Deutschland" gibt es hier.)

(Eine Foto-Galerie zum Thema "Deutschland" ist hier zu sehen.)

(Videos zum Thema "" können hier geschaut werden.)

(Web-Links zum Thema "Deutschland" kann hier gefolgt werden.)

(Eine Themenseite "Deutschland" gibt es hier.)

(Parteien-News zu "Deutschland" sind hier nachzulesen.)

tagesschau / Immer mehr Menschen sitzen in U-Haft
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 24.04.2019):

Zitat: "Seit 2014 ist die Zahl der Untersuchungshäftlinge in Deutschland um 25 Prozent gestiegen.

Das ergeben Berechnungen des Norddeutschen Rundfunks auf Grundlage von Zahlen des Statistischen Bundesamtes.

Besonders stark war der Zuwachs in Bremen und Hamburg."




Epoch Times Deutsch / Zahl der islamistischen Terroristen in U-Haft in Deutschland so hoch wie nie
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 07.07.2017):

Zitat: "Die Zahl der Islamisten, die unter Terrorverdacht in Untersuchungshaft sitzen, ist gestiegen.

Das berichtet die "Rheinische Post" und beruft sich auf Zahlen des Bundesinnenministeriums."




Kanzlei WBS / Lange U-Haft wegen Überlastung der Gerichte - Ist das legal? | Rechtsanwalt Christian Solmecke
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 20.08.2018):

Zitat: "Wie lange darf eine Untersuchungshaft eigentlich sein?

Ein Angeklagter saß 8 Monate in U-Haft und würde auch noch zwei weitere Jahre dort sitzen, während das Verfahren gegen ihn laufen sollte. Und das alles nur wegen Personalmangel.

Das Ganze ging nun vor das Bundesverfassungsgericht. Wie das Urteil ausgegangen ist, erfahrt ihr hier."




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/6561/4252646, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


Zur Zahl der U-Häftlinge in Deutschland:

Hamburg (ots) - Die Zahl der Untersuchungsgefangenen in Deutschland ist von 2014 bis 2018 um 25 Prozent gestiegen. Nahezu verdoppelt hat sie sich dabei in den Stadtstaaten Hamburg und Bremen.

Das ergaben Berechnungen des NDR auf Grundlage von Daten des Statistischen Bundesamtes. Die Zunahme ist bemerkenswert, weil die Zahl der Straftaten, Tatverdächtigen, Verurteilten und Haftstrafen in den vergangenen Jahren gesunken ist.

In einer Umfrage des NDR unter allen 16 Justizministerien werden mehrere mögliche Faktoren für den deutlichen Anstieg bei den Untersuchungsgefangenen genannt: die zugenommene Zahl ausländischer Tatverdächtiger, die verstärkte Bekämpfung einzelner Straftaten und lange Verfahren.

Nach einer Sonderauswertung des Statistischen Bundesamtes für den NDR gab es 2017 unter den in der Strafverfolgungsstatistik Erfassten 26 Prozent mehr Ausländer mit Untersuchungshaft als 2014.

Im selben Zeitraum sank die Zahl der Deutschen in U-Haft um 8 Prozent. Bei Ausländern wird häufiger auf Fluchtgefahr als Haftgrund entschieden, vor allem wenn sie keinen festen Wohnsitz und keine sozialen Bindungen in Deutschland haben.

Die Zahl der Gefangenen, die länger als sechs Monate in Untersuchungshaft sind, ist seit 2014 um 25 Prozent gestiegen. Nach Angaben von Justizbehörden, Richtern und Anwälten sind zudem Ermittlungs- und Strafverfahren in den vergangenen Jahren komplexer und langwieriger geworden. Tatverdächtige sitzen dann nicht selten bis zu einem rechtskräftigen Urteil in U-Haft.

Hamburg nimmt eine herausgehobene Stellung in den Statistiken ein. Die Hansestadt hat - bezogen auf die Einwohnerzahl - die mit weitem Abstand meisten Untersuchungsgefangenen aller Bundesländer, mehr als doppelt so viele wie der Durchschnitt der Länder.

In Hamburg hat sich die Zahl der Untersuchungsgefangenen seit 2014 nahezu verdoppelt (+ 87 Prozent) und die Zahl der Ausländer um 39 Prozent erhöht.

Justizsenator Till Steffen (Grüne) erklärt das u. a. mit der verstärkten Verfolgung von Einbrechern und Kleindealern durch die Polizei. "Wenn man dann tatsächlich erfolgreich ist, dann liegen in vielen Fällen noch Haftgründe vor, weil es sehr mobile Täter sind, bei denen dann auch dementsprechend Fluchtgefahr besteht", so Steffen.

Die Entwicklung ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich.

Überdurchschnittlich angestiegen ist die Zahl der Untersuchungsgefangenen in den Stadtstaaten Bremen, Hamburg und Berlin sowie in Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz und Thüringen. U. a. Niedersachsen, Mecklenburg- Vorpommern und Schleswig-Holstein liegen deutlich unter dem Bundesschnitt von 25 Prozent.

Das Radioprogramm NDR Info wird zu dem Thema neben der aktuellen Berichterstattung am Mittwoch, 24. April, um 20.30 Uhr in "Das Forum" das 30-minütige Feature "Leben in U-Haft" senden. NDR 90,3 beschäftigt sich in der Stunde ab 20.00 Uhr im "Treffpunkt Hamburg" damit. Das "Hamburg Journal" im NDR Fernsehen plant um 18.00 und 19.30 Uhr längere Beiträge über Untersuchungshaft.

Entwicklung der Zahl der Untersuchungsgefangenen vom 31.8.2014 zum 31.8.2018 (lt. Bestand der Gefangenen und Verwahrten in den Justizvollzugsanstalten, Stat. Bundesamt)

Deutschland zum 31. 8. 2018: 13.628 Untersuchungsgefangene (+25% ggb. 31.8.2014)

1. Bremen: 130 (+91%)
2. Hamburg: 658 (+87%)
3. Berlin: 799 (+43%)
4. Baden-Württemberg: 1.906 (+40%)
5. Sachsen-Anhalt: 230 (+39%)
6. Rheinland-Pfalz: 568 (+34%)
7. Thüringen: 240 (+27%)
8. Nordrhein-Westfalen: 2.875 (+24%)
9. Sachsen: 652 (+23%)
10. Bayern: 2.975 (+14%)
11. Niedersachsen: 739 (+11%)
12. Mecklenburg-Vorpommern: 157 (+10%)
13. Saarland: 148 (+9%)
14. Hessen: 1.043 (+9%)
15. Schleswig-Holstein: 208 (+2%)
16. Brandenburg: 207 (-2%)
Ausländer unter den in der Strafverfolgungsstatistik Erfassten mit U-Haft 2017 zu 2014 (lt. Strafverfolgungsstatistik, Sonderauswertung des Stat. Bundesamtes)

Deutschland 2017: 18.110 Ausländer (+26% ggb. 2014)

1. Sachsen: 739 (+51%)
2. Thüringen: 118 (48%)
3. Hessen: 1.571 (+46%)
4. Rheinland-Pfalz: 523 (+42%)
5. Sachsen-Anhalt: 109 (+40%)
6. Hamburg: 1.402 (+39%)
7. Bremen: 93 (+39%)
8. Schleswig-Holstein: 200 (+37%)
9. Berlin: 1.501 (+36%)
10. Niedersachsen: 909 (+26%)
11. Baden-Württemberg: 2.491 (+25%)
12. Bayern: 4.287 (+19%)
13. Nordrhein-Westfalen: 3.703 (+17%)
14. Brandenburg: 254 (+11%)
15. Saarland: 132 (+2%)
16. Mecklenburg-Vorpommern: 78 (+/-0%)
Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Ansprechpartner bei Rückfragen ist Christoph Heinzle,
c.heinzle@ndr.de

http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante News & Infos zum Thema "Deutschland" können hier nachgelesen werden.)

(Ein Forum zum Thema "Deutschland" gibt es hier.)

(Eine Foto-Galerie zum Thema "Deutschland" ist hier zu sehen.)

(Videos zum Thema "" können hier geschaut werden.)

(Web-Links zum Thema "Deutschland" kann hier gefolgt werden.)

(Eine Themenseite "Deutschland" gibt es hier.)

(Parteien-News zu "Deutschland" sind hier nachzulesen.)

tagesschau / Immer mehr Menschen sitzen in U-Haft
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 24.04.2019):

Zitat: "Seit 2014 ist die Zahl der Untersuchungshäftlinge in Deutschland um 25 Prozent gestiegen.

Das ergeben Berechnungen des Norddeutschen Rundfunks auf Grundlage von Zahlen des Statistischen Bundesamtes.

Besonders stark war der Zuwachs in Bremen und Hamburg."




Epoch Times Deutsch / Zahl der islamistischen Terroristen in U-Haft in Deutschland so hoch wie nie
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 07.07.2017):

Zitat: "Die Zahl der Islamisten, die unter Terrorverdacht in Untersuchungshaft sitzen, ist gestiegen.

Das berichtet die "Rheinische Post" und beruft sich auf Zahlen des Bundesinnenministeriums."




Kanzlei WBS / Lange U-Haft wegen Überlastung der Gerichte - Ist das legal? | Rechtsanwalt Christian Solmecke
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 20.08.2018):

Zitat: "Wie lange darf eine Untersuchungshaft eigentlich sein?

Ein Angeklagter saß 8 Monate in U-Haft und würde auch noch zwei weitere Jahre dort sitzen, während das Verfahren gegen ihn laufen sollte. Und das alles nur wegen Personalmangel.

Das Ganze ging nun vor das Bundesverfassungsgericht. Wie das Urteil ausgegangen ist, erfahrt ihr hier."




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/6561/4252646, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Artikel-Titel: Top News: Die Zahl der Untersuchungsgefangenen ist seit 2014 bundesweit um ein Viertel gestiegen, während die Zahl der Straftaten, Tatverdächtigen, Verurteilten und Haftstrafen in den vergangenen Jahren gesunken ist!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: Die Zahl der Untersuchungsgefangenen ist seit 2014 bundesweit um ein Viertel gestiegen, während die Zahl der Straftaten, Tatverdächtigen, Verurteilten und Haftstrafen in den vergangenen Jahren gesunken ist!" | Anmelden oder Einloggen | 1 Kommentar | Diskussion durchsuchen
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden

Die Zahl der Untersuchungsgefangenen ist seit 2014 bundesweit um ein Viertel gestiegen, während die Zahl der Straftaten, Tatverdächtigen, Verurteilten und Haftstrafen in den vergangenen Jahren gesunken ist! (Punkte: 1)
Von Erwin3 am Donnerstag, dem 25. April 2019 @ 13:38:43
(Userinfo | Persönliche Mitteilung an den Kommentator schicken)


Ist das nun eine Entwicklung oder eine Folge der Politik die in Berlin an der Tagesordnung ist.
Das Wort Resozialisierung möchte ich hier nicht mal in den Mund nehmen.
Man könnte auch sagen in Deutschland gibt es drei Gruppen von Menschen.
Solche die Gesessen haben.
Solche die momentan Sitzen.
Und solche die Sitzen werden.



Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Thailand: Der neue König Maha Vajiralongkorn wird i ...

Thailand: Der neue König Maha Vajiralongkorn wird i ...
Sri Lanka: Konsequenzen bei der Polizei nach den An ...

Sri Lanka: Konsequenzen bei der Polizei nach den An ...
Myanmar: Berufung abgelehnt - Reuters Reporter blei ...

Myanmar: Berufung abgelehnt - Reuters Reporter blei ...

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Berlin - Fahrt in der Kollwitzstrasse Teil 2 - Juli 2 ...

MUSE Konzert Hamburg 2016 / Barclaycard Arena - Teil ...

Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar 21.05.2018 / 0 ...


Alle DPN-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Ostpro-Berlin-Ostprodukte-DDR-Produkte-20 ...

Deutschland-Botanischer-Garten-Dresden-20 ...

Deutschland-Berliner-Tierpark-2013-130810 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Badesalz AntiStress 1300g - Meersalz mit 100% natürlichem ätherischem Rosmarin- & Wacholderöl Das Meersalz verbessert die Hautbeschaffenheit und hat auf den Körper eine positive Wirkung, es versorgt ihn mit notwendigen Makro-und Mikroelementen. Das Badesalz ist reich ... (Bernd-Berlin-13189, 05.5.2021)

 Cerveza Palax – einfach ein gutes Bier Ein Vorteil der Globalisierung ist, du kannst dir Essen und Trinken aus aller Welt zu dir nach Hause kommen lassen. Du warst bei deinem letzten Spanienurlaub von eine bestim ... (Udo van der Ahe, 03.5.2021)

 Greywacke Sauvignon Blanc Marlborough NZL trocken 0,75l Ein trockener Weißwein mit kräftiger gelber Farbe aus Neuseeland, würziger Geschmack mit Fruchtaromen. Er passt sehr gut zu Gerichten mit Meeresfrüchten und zu asiatischen G ... (Heinz-integerBLN, 02.5.2021)

 Doña María Mole Gewürzpaste Diese Paste ist das Topping für ihre Enchiladas. Und wenn sie sich beim Essen fragen, ist da etwa Schokolade drin, richtig, auch die kann man zum Würzen nehmen. B ... (Frederik de Kulm, 24.4.2021)

 Gin Bleu Royal von der Blue Pearl Distillery Es gibt so Tage die einen so richtig runter ziehen. An solchen Tagen sollte man sich ein edles Tröpfchen gönnen. Ich hatte mir neulich einen Gin Bleu Royal von de ... (Raimund Falk, 24.4.2021)

 Kimilho Flocao – brasilianische Maisflocken Ich bin ja großer Fan von italienischer Küche und dazu gehört auch ab und an Polenta. Die wird gewöhnlich aus Maisgries gemacht. Da bekam ich den Tipp ich sollte doch ... (Mira Bellini, 25.4.2021)

 Rohlíky – tschechische Hörnchen So wie tschechische Knödel ein erhöhtes Suchtpotential haben, kann man das Gleiche von diesen Rohlíky behaupten. Für mich als geborener Ossi waren französische Croissants un ... (Frank Zavade, 22.4.2021)

 Pcd Erdnusspaste ohne Zuckerzusatz Jeder der mal asiatisch gekocht hat merkt auf einmal kurz vor dem Servieren, die Sause ist aber arg dünn. Und dann habe ich mir das mal etwas genauer angeschaut, richtig, fast überall ... (Miranda Gebbler, 22.4.2021)

 Leipziger Allerlei Leipziger Allerlei ist der Legende nach kreiert worden, um als "Armen- und Bettlerspeise" die damals reiche Stadt Leipzig nach den napoleonischen Kriegen (1803–1815) vor Bettlern und S ... (Bernd-Bernd, 21.4.2021)

 Handwaschpaste von DM So gut wie DIY ist, man spart Geld, lernt etwas dazu und grübelt dann wieder, wie kriege ich jetzt bloß die Hände wieder sauber? Da gibt es doch bei DM diese Herrenserie SEINZ und von S ... (Gisbert Strauss, 21.4.2021)

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Nachbur AG - Präzisionsdrehteile, Automatendrehteile und Baugruppenmontage (Nachbur, 22.10.2021)
Die Nachbur AG ist ein Unternehmen, das 1947 als Familienbetrieb gegründet wurde und bis heute im kleinen Schweizerischen Städtchen Holderbank in der Entwicklung und Produktion von Baugruppen ein Name ist, der für ein konstant gesundes Wachstum steht. Auf einer Produktionsfläche von 6500 Quadratmeter produzieren 80 Mitarbeiter Präzisionsdrehteile bis 60 mm Durchschnitt sowie Baugruppen und einbaufertige Komponenten. Der Kundenstamm besteht aus Betrieben in der Medizintechnik, Hydraulik, Elektron ...

 Thomas Filor: Eine Immobilie mit Regengarten (FilorEmissionshaus, 22.10.2021)
Hat man eine Immobilie mit Regengarten, so kann das Wasser problemlos langsam versickern. Das kann den Garten enorm vor extremen Wetterereignissen schützen.

Magdeburg, 22.10.2021. „Immobilienbesitzer sind immer häufiger mit extremen Wetterereignissen wie Starkregen konfrontiert. Der menschengemachte Klimawandel ist auch in Deutschland spürbar. Ein Regengarten kann aber dazu beitragen, dass nicht das gesamte Grundstück überflutet wird“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Ma ...

 MCM Investor Management AG: Eine verbindliche Grundsteuer (MCMInvestor, 22.10.2021)
Im Jahr 2025 trifft eine für Kommunen verbindliche Grundsteuer in Kraft.

Magdeburg, 22.10.2021. In dieser Woche beschäftigen sich die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit dem Thema Grundsteuer. „Im Jahr 2025 wird ohnehin eine neue Steuerreform in Kraft treten. Viele Immobilienexperten fordern aber zusätzlich verbindliche Grundsteuer-Hebesätze für Kommunen. Es würde sich auf jeden Fall einiges ändern sobald Kommunen verpflichtet sind, feste Hebesätze ...

 Media Exklusiv: Warum hochwertige Faksimiles kostspielig sein müssen (prmaximus, 22.10.2021)
Den hochwertigen Faksimiles der Media Exklusiv GmbH ist direkt anzusehen, was für eine Arbeit in ihrer Herstellung stecken muss: man kann sie so gut wie gar nicht von den historischen Originalen unterscheiden. Bis ein solches Ergebnis erzielt werden kann, ist es ein langer Weg, der mitunter sogar Jahre dauern kann. Kein Wunder also, dass sich die Preise für Faksimiles von Media Exklusiv durchweg auf hohem Niveau bewegen. Schließlich hält man ...

 Faksimiles von Media Exklusiv: Hochwertig und wunderschön (prmaximus, 22.10.2021)
Die Media Exklusiv GmbH widmet sich einer ganz besonderen, selten gewordenen Aufgabe: der Herstellung von aufwendigen, hochwertigen Faksimiles. Wertvolle Kulturschätze der Vergangenheit, insbesondere mittelalterliche Prachthandschriften, werden durch die Arbeit des Gütersloher Unternehmens für alle zugänglich und erlebbar gemacht, während die Originale sicher an den Orten ihrer Konservierung bleiben können.

Was ein Faksimile ausmach ...

 Schlafmittel Lunivia: besser als Zopiclon? (forrestpelletier, 22.10.2021)
Im April 2021 wurde Lunivia von der EMA für die Therapie von Schlafstörungen zugelassen, vor allem zur Kurzzeitbehandlung. Bei dem in diesem Medikament enthaltenen Wirkstoff handelt es sich um Eszopiclon. Im Vergleich zu klassischem Zopiclon ist davon eine wesentlich geringere Menge erforderlich, um als Schlafmittel wirksam zu sein.

Viele Arzneimittel, so wie etwa die herkömmlichen Zopiclon-Präparate, liegen als sogenannte Racemate vor. Das heißt, sie bestehen aus zwei verschieden ...

 Buchtipps für Kinder, die Abenteuer lieben (Kummer, 22.10.2021)
In den folgenden Buchtipps tauchen die jungen Leser in spannende Abenteuer ein. Begleiten Sie die Protagonisten und steht ihnen bei. Sie können jede Unterstützung gebrauchen.

Rubinstern - Das verlorene Land
Vor langer Zeit in einer anderen Welt leben die Völker des Rubinsterns und des Zaubermondes in Frieden und Harmonie miteinander. Krieg kennen sie seit Jahrhunderten nicht mehr.
Doch eines Tages werden ihre Dörfer von dem diabolischen Tyrann Cyprian, dem Herrscher ...

 Ein zuverlässiger Vertreter Ihrer Interessen gegenüber der Assekuranz (prmaximus, 22.10.2021)
Dachau im Oktober 2021 - Ein spezieller Leistungskatalog für Hausverwaltungen und Mietsonderverwaltungen läutet mit Brandl Versicherungsmakler GmbH & Co. KG die Zukunft im Bereich Miet- und Gewerbeverwaltung ein. Die Brandl Versicherungsmakler GmbH erfüllt die lang gehegten Erwartungen ihrer Anhänger und gibt den Kunden die Möglichkeit, betriebswirtschaftlich fundierte Kosten- oder Versicherungsanalysen zu erstellen, mit dem Ziel, die Konditionen zu verbessern und die Kosten zu senken, auch ohn ...

 Ein persönlicher Kundenservice für anspruchsvolle Kunden (prmaximus, 21.10.2021)
Dachau im Oktober 2021 - Vor dem Hintergrund der neuesten Entwicklungen und dem Erreichen der ambitionierten Unternehmensziele ist ein persönlicher Kundenservice von Brandl Versicherungsmakler GmbH & Co. KG erfolgversprechend und zukunftsweisend. Mit aktivem und persönlichem Kundenservice statt Call-Center-Warteschleifen erhalten die Kunden 100% Erreichbarkeit, Tagfertigkeit und die Kostentransparenz. Alle Infos unter: https://www.brand ...

 
Pariser Partnerschule ermöglicht Absolventen des Fashion Design Instituts den Bachelor-Abschluss (prmaximus, 21.10.2021)
Das Düsseldorfer Fashion Design Institut kooperiert mit zwei renommierten Partnerschulen in Frankreich und Italien. Absolventen des Fashion Design Institut wird so ein Bachelor- und ein Masterabschluss ermöglicht, denn beide Partnerschulen erkennen die Diplome des Fashion Design Instituts in vollem Umfang an.

· Die EIDM in Paris
· Abschluss an der EIDM
· Die Vorteile für Absolventen des Fashion Design Instituts
· ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:





Die Zahl der Untersuchungsgefangenen ist seit 2014 bundesweit um ein Viertel gestiegen, während die Zahl der Straftaten, Tatverdächtigen, Verurteilten und Haftstrafen in den vergangenen Jahren gesunken ist!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video Tipp @ Deutsche-Politik-News.de
Frankfurt am Main - ITB 2018 - 08.03.2018

Frankfurt am Main - ITB 2018 - 08.03.2018

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Fakten
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik Fakten:
Flüchtlinge kosten jeden Einwohner in NRW knapp drei Euro im Monat: ''Befürchtungen, Flüchtlinge würden unseren Wohlstand oder unseren Sozialstaat gefährden, abwegig''!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 7


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2021 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder sonstige Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

Die Zahl der Untersuchungsgefangenen ist seit 2014 bundesweit um ein Viertel gestiegen, während die Zahl der Straftaten, Tatverdächtigen, Verurteilten und Haftstrafen in den vergangenen Jahren gesunken ist!