News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News & Infos zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News & Infos zu Großbritannien ! GB News & Infos zu Frankreich ! Frankreich News & Infos zu Russland ! Russland News zur Ukraine ! Ukraine News & Infos zu den USA ! USA News & Infos zu China ! China News & Infos zu Korea ! Korea News & Infos zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell Informativ Unabhängig: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Schlagzeilen, News, Hintergründe & Fakten - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Fakten Themen Skandale Top-News Neueste Videos

Deutsche-Politik-News.de | Jobcenter 2016

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

42 Prozent finden, dass Familien mit Kindern und Alleinerziehende besser gestellt werden sollten:
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Die Deutschen empfinden Hartz 4 als ungerecht: Fast 60 Prozent befürworten, dass Menschen, die länger in die Sozialkassen eingezahlt haben, auch einen erhöhten Hartz 4-Satz erhalten sollen!

Veröffentlicht am Dienstag, dem 01. Januar 2019 @ 13:01:48 auf Deutsche-Politik-News.de

(1.838 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)



Deutsche-Politik-News.de |
Zu Hartz 4:

Berlin (ots) - 40 Prozent der Deutschen empfinden Hartz 4 als ungerecht und etwas über die Hälfte der Menschen ist nicht der Meinung, dass Hartz 4 einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit leistet.

Junge Menschen sehen das Arbeitslosengeld II weniger kritisch als ältere und die Menschen im Osten bewerten Hartz 4 insgesamt negativer als die Menschen im Westen. Dies sind Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage bei 1086 Personen von YouGov für die Initiative Markt- und Sozialforschung.

Der Äußerung des Bundesgesundheitsministers Jens Spahn aus dem März, mit Hartz IV habe "jeder das, was er zum Leben braucht", widersprechen mehr Menschen als dass sie zustimmen: 42 Prozent lehnen die Aussage ab, während sie 25 Prozent bejahen.

Auch unter den Wählern von Spahns Partei CDU herrscht Uneinigkeit: Etwa ein Drittel stimmt zu, ein Drittel lehnt die Aussage ab und ein Drittel ist unentschieden oder hat keine Meinung. Besonders negativ wird die Aussage von Menschen über 55 bewertet.

Über die Hälfte der Bevölkerung ist nicht der Meinung, dass Hartz 4 einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit leistet. Der Anteil der Menschen, die diese Meinung nicht teilen, steigt mit zunehmendem Alter: Während 35 Prozent der 18- bis 24-jährigen diese Aussage ablehnen, widersprechen von den Menschen, die älter als 55 Jahre sind, 56 Prozent.

Der Hartz 4-Satz, 2005 im Zuge der Agenda 2010 durch Zusammenlegung der früheren Arbeitslosen- und Sozialhilfe als Grundsicherung eingeführt, ist nicht an vorherige Einzahlungen in Versicherungen oder Sozialkassen gekoppelt. Dennoch befürworten fast 60 Prozent der Deutschen, dass Menschen, die länger in die Sozialkassen eingezahlt haben, auch einen erhöhten Hartz 4-Satz erhalten sollen.

Nur 14 Prozent befürworten die gegenwärtig angewandte Praxis und lehnen diese Aussage ab. 42 Prozent finden, dass Familien mit Kindern und Alleinerziehende besser gestellt werden sollten als andere. Besonders stark vertritt die Altersgruppe der 18- bis 24-jährigen diese Meinung, wo sie bei über der Hälfte befürwortet wird.

Bei der Frage, ob der Hartz 4-Satz für Deutschland als reiches Land zu niedrig sei, sind die Menschen unentschieden. Etwa ein Drittel stimmt der Aussage zu, etwa ein Drittel lehnt sie ab und ungefähr ein Drittel hat keine Meinung oder ist unentschieden.

40 Prozent der Deutschen empfinden Hartz 4 als ungerecht, wohingegen es von nur 19 Prozent der Bevölkerung als gerecht wahrgenommen wird. Während die jüngeren Deutschen relativ unentschieden sind, haben die Menschen über 55 eine deutlichere Meinung: 45 Prozent empfinden Hartz 4 als nicht gerecht, wohingegen nur 15 Prozent angeben, Hartz 4 gerecht zu finden.

Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH, an der 1086 Personen zwischen dem 21.08.2018 und 24.08.2018 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

Über die IMSF

Ziel der Initiative Markt- und Sozialforschung e.V. ist es, die Öffentlichkeit über Markt- und Sozialforschung und deren Unterschied zu Werbung und Verkauf zu informieren. Weitere Aufgaben sind, die Garantie von Anonymität und Datenschutz zu betonen und den Nutzen von Markt- und Sozialforschung für die Gesellschaft zu verdeutlichen. Weitere Informationen unter www.deutsche-marktforscher.de

Träger der Initiative sind die Branchenverbände der Markt- und Sozialforschung:
- ADM Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.
- Arbeitsgemeinschaft Sozialwissenschaftlicher Institute e.V. (ASI)
- BVM Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V.
- Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung e.V. (DGOF)

Unterstützt wird die Initiative Markt- und Sozialforschung e.V. durch die Fördermitglieder:
- GapFish GmbH
- GfK Verein
- infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft GmbH
- Ipsos GmbH
- Psyma Group AG
- SKOPOS Institut für Markt- und Kommunikationsforschung GmbH & Co. KG
- Kantar Holding GmbH & Co. KG
- YouGov Deutschland AG

Kontakt und weitere Informationen:

Initiative Markt- und Sozialforschung e.V.
Tobias Petschelt
Französische Straße 8
10117 Berlin
Tel.: +49 (0)30 - 206 16 38 22
Fax: +49 (0)30 - 206 16 38 29
presse@deutsche-marktforscher.de

Original-Content von: Initiative Markt- und Sozialforschung, übermittelt durch news aktuell

ARD / Die alltägliche Hartz-IV-Willkür | Report Mainz
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 02.11.2016):

Zitat: "Hartz-IV-Empfänger, die sanktioniert werden, leben unter dem Existenzminimum.

Brisant dabei: Gerade wenig Gebildete sind besonders häufig betroffen."




ZDF / Schluss mit Hartz IV?
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 27.11.2018):

Zitat: "Garantiesicherung statt Hartz IV?

Das ist der Vorschlag der Grünen zur Dauerbaustelle Hart IV – Prämien statt Sanktionen, verlockende Jobangebote statt Arbeitszwang.

Doch kann dieses Modell tatsächlich funktionieren?

Wir haben mit Grünen-Chef Robert Habeck über seinen Vorschlag gesprochen."




ARD / Hartz IV: Wie die Bundesregierung die Regelsätze niedrig rechnet | Monitor | Das Erste | WDR
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 18.05.2018):

Zitat: "416 Euro. Das ist der aktuelle Regelsatz für erwachsene Hartz IV Empfänger ohne Kinder.

Davon kann man leben, sagt die Bundesregierung. Was sie nicht so gerne sagt: Der Satz müsste viel höher liegen, wenn sie sich an ihre eigenen Regeln halten würde.

Aber die Bundesregierung bedient sich einer ganzen Reihe von Rechentricks, um das Existenzminimum so niedrig wie möglich zu halten. Und spart so Milliarden – auf Kosten der Ärmsten."




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/69369/4147392, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


Zu Hartz 4:

Berlin (ots) - 40 Prozent der Deutschen empfinden Hartz 4 als ungerecht und etwas über die Hälfte der Menschen ist nicht der Meinung, dass Hartz 4 einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit leistet.

Junge Menschen sehen das Arbeitslosengeld II weniger kritisch als ältere und die Menschen im Osten bewerten Hartz 4 insgesamt negativer als die Menschen im Westen. Dies sind Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage bei 1086 Personen von YouGov für die Initiative Markt- und Sozialforschung.

Der Äußerung des Bundesgesundheitsministers Jens Spahn aus dem März, mit Hartz IV habe "jeder das, was er zum Leben braucht", widersprechen mehr Menschen als dass sie zustimmen: 42 Prozent lehnen die Aussage ab, während sie 25 Prozent bejahen.

Auch unter den Wählern von Spahns Partei CDU herrscht Uneinigkeit: Etwa ein Drittel stimmt zu, ein Drittel lehnt die Aussage ab und ein Drittel ist unentschieden oder hat keine Meinung. Besonders negativ wird die Aussage von Menschen über 55 bewertet.

Über die Hälfte der Bevölkerung ist nicht der Meinung, dass Hartz 4 einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit leistet. Der Anteil der Menschen, die diese Meinung nicht teilen, steigt mit zunehmendem Alter: Während 35 Prozent der 18- bis 24-jährigen diese Aussage ablehnen, widersprechen von den Menschen, die älter als 55 Jahre sind, 56 Prozent.

Der Hartz 4-Satz, 2005 im Zuge der Agenda 2010 durch Zusammenlegung der früheren Arbeitslosen- und Sozialhilfe als Grundsicherung eingeführt, ist nicht an vorherige Einzahlungen in Versicherungen oder Sozialkassen gekoppelt. Dennoch befürworten fast 60 Prozent der Deutschen, dass Menschen, die länger in die Sozialkassen eingezahlt haben, auch einen erhöhten Hartz 4-Satz erhalten sollen.

Nur 14 Prozent befürworten die gegenwärtig angewandte Praxis und lehnen diese Aussage ab. 42 Prozent finden, dass Familien mit Kindern und Alleinerziehende besser gestellt werden sollten als andere. Besonders stark vertritt die Altersgruppe der 18- bis 24-jährigen diese Meinung, wo sie bei über der Hälfte befürwortet wird.

Bei der Frage, ob der Hartz 4-Satz für Deutschland als reiches Land zu niedrig sei, sind die Menschen unentschieden. Etwa ein Drittel stimmt der Aussage zu, etwa ein Drittel lehnt sie ab und ungefähr ein Drittel hat keine Meinung oder ist unentschieden.

40 Prozent der Deutschen empfinden Hartz 4 als ungerecht, wohingegen es von nur 19 Prozent der Bevölkerung als gerecht wahrgenommen wird. Während die jüngeren Deutschen relativ unentschieden sind, haben die Menschen über 55 eine deutlichere Meinung: 45 Prozent empfinden Hartz 4 als nicht gerecht, wohingegen nur 15 Prozent angeben, Hartz 4 gerecht zu finden.

Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH, an der 1086 Personen zwischen dem 21.08.2018 und 24.08.2018 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

Über die IMSF

Ziel der Initiative Markt- und Sozialforschung e.V. ist es, die Öffentlichkeit über Markt- und Sozialforschung und deren Unterschied zu Werbung und Verkauf zu informieren. Weitere Aufgaben sind, die Garantie von Anonymität und Datenschutz zu betonen und den Nutzen von Markt- und Sozialforschung für die Gesellschaft zu verdeutlichen. Weitere Informationen unter www.deutsche-marktforscher.de

Träger der Initiative sind die Branchenverbände der Markt- und Sozialforschung:
- ADM Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.
- Arbeitsgemeinschaft Sozialwissenschaftlicher Institute e.V. (ASI)
- BVM Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V.
- Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung e.V. (DGOF)

Unterstützt wird die Initiative Markt- und Sozialforschung e.V. durch die Fördermitglieder:
- GapFish GmbH
- GfK Verein
- infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft GmbH
- Ipsos GmbH
- Psyma Group AG
- SKOPOS Institut für Markt- und Kommunikationsforschung GmbH & Co. KG
- Kantar Holding GmbH & Co. KG
- YouGov Deutschland AG

Kontakt und weitere Informationen:

Initiative Markt- und Sozialforschung e.V.
Tobias Petschelt
Französische Straße 8
10117 Berlin
Tel.: +49 (0)30 - 206 16 38 22
Fax: +49 (0)30 - 206 16 38 29
presse@deutsche-marktforscher.de

Original-Content von: Initiative Markt- und Sozialforschung, übermittelt durch news aktuell

ARD / Die alltägliche Hartz-IV-Willkür | Report Mainz
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 02.11.2016):

Zitat: "Hartz-IV-Empfänger, die sanktioniert werden, leben unter dem Existenzminimum.

Brisant dabei: Gerade wenig Gebildete sind besonders häufig betroffen."




ZDF / Schluss mit Hartz IV?
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 27.11.2018):

Zitat: "Garantiesicherung statt Hartz IV?

Das ist der Vorschlag der Grünen zur Dauerbaustelle Hart IV – Prämien statt Sanktionen, verlockende Jobangebote statt Arbeitszwang.

Doch kann dieses Modell tatsächlich funktionieren?

Wir haben mit Grünen-Chef Robert Habeck über seinen Vorschlag gesprochen."




ARD / Hartz IV: Wie die Bundesregierung die Regelsätze niedrig rechnet | Monitor | Das Erste | WDR
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 18.05.2018):

Zitat: "416 Euro. Das ist der aktuelle Regelsatz für erwachsene Hartz IV Empfänger ohne Kinder.

Davon kann man leben, sagt die Bundesregierung. Was sie nicht so gerne sagt: Der Satz müsste viel höher liegen, wenn sie sich an ihre eigenen Regeln halten würde.

Aber die Bundesregierung bedient sich einer ganzen Reihe von Rechentricks, um das Existenzminimum so niedrig wie möglich zu halten. Und spart so Milliarden – auf Kosten der Ärmsten."




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/69369/4147392, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Artikel-Titel: Top News: Die Deutschen empfinden Hartz 4 als ungerecht: Fast 60 Prozent befürworten, dass Menschen, die länger in die Sozialkassen eingezahlt haben, auch einen erhöhten Hartz 4-Satz erhalten sollen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: Die Deutschen empfinden Hartz 4 als ungerecht: Fast 60 Prozent befürworten, dass Menschen, die länger in die Sozialkassen eingezahlt haben, auch einen erhöhten Hartz 4-Satz erhalten sollen!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Separatisten in Barcelona: Sie demonstrieren wieder

Separatisten in Barcelona: Sie demonstrieren wieder
Harmonische Töne aus Korea: Kann Popmusik ein Fried ...

Harmonische Töne aus Korea: Kann Popmusik ein Fried ...
Rund 500 Feuerwehrleute bei Waldbränden im Einsatz

Rund 500 Feuerwehrleute bei Waldbränden im Einsatz

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...

Wandelnde Geige & Tigerlaufkäfer - Aquarium Berlin - ...

Venedig - Markusplatz am frühen Abend - 08/2017


Alle DPN-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Schillerhaus-Leipzig-2016-160821-DSC_4208 ...

Isis-Heiligtum-Roemerpassage-in-Mainz-201 ...

Deutschland-Rosarium-Sangerhausen-2012-12 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Badesalz AntiStress 1300g - Meersalz mit 100% natürlichem ätherischem Rosmarin- & Wacholderöl Das Meersalz verbessert die Hautbeschaffenheit und hat auf den Körper eine positive Wirkung, es versorgt ihn mit notwendigen Makro-und Mikroelementen. Das Badesalz ist reich ... (Bernd-Berlin-13189, 05.5.2021)

 Cerveza Palax – einfach ein gutes Bier Ein Vorteil der Globalisierung ist, du kannst dir Essen und Trinken aus aller Welt zu dir nach Hause kommen lassen. Du warst bei deinem letzten Spanienurlaub von eine bestim ... (Udo van der Ahe, 03.5.2021)

 Greywacke Sauvignon Blanc Marlborough NZL trocken 0,75l Ein trockener Weißwein mit kräftiger gelber Farbe aus Neuseeland, würziger Geschmack mit Fruchtaromen. Er passt sehr gut zu Gerichten mit Meeresfrüchten und zu asiatischen G ... (Heinz-integerBLN, 02.5.2021)

 Doña María Mole Gewürzpaste Diese Paste ist das Topping für ihre Enchiladas. Und wenn sie sich beim Essen fragen, ist da etwa Schokolade drin, richtig, auch die kann man zum Würzen nehmen. B ... (Frederik de Kulm, 24.4.2021)

 Gin Bleu Royal von der Blue Pearl Distillery Es gibt so Tage die einen so richtig runter ziehen. An solchen Tagen sollte man sich ein edles Tröpfchen gönnen. Ich hatte mir neulich einen Gin Bleu Royal von de ... (Raimund Falk, 24.4.2021)

 Kimilho Flocao – brasilianische Maisflocken Ich bin ja großer Fan von italienischer Küche und dazu gehört auch ab und an Polenta. Die wird gewöhnlich aus Maisgries gemacht. Da bekam ich den Tipp ich sollte doch ... (Mira Bellini, 25.4.2021)

 Rohlíky – tschechische Hörnchen So wie tschechische Knödel ein erhöhtes Suchtpotential haben, kann man das Gleiche von diesen Rohlíky behaupten. Für mich als geborener Ossi waren französische Croissants un ... (Frank Zavade, 22.4.2021)

 Pcd Erdnusspaste ohne Zuckerzusatz Jeder der mal asiatisch gekocht hat merkt auf einmal kurz vor dem Servieren, die Sause ist aber arg dünn. Und dann habe ich mir das mal etwas genauer angeschaut, richtig, fast überall ... (Miranda Gebbler, 22.4.2021)

 Leipziger Allerlei Leipziger Allerlei ist der Legende nach kreiert worden, um als "Armen- und Bettlerspeise" die damals reiche Stadt Leipzig nach den napoleonischen Kriegen (1803–1815) vor Bettlern und S ... (Bernd-Bernd, 21.4.2021)

 Handwaschpaste von DM So gut wie DIY ist, man spart Geld, lernt etwas dazu und grübelt dann wieder, wie kriege ich jetzt bloß die Hände wieder sauber? Da gibt es doch bei DM diese Herrenserie SEINZ und von S ... (Gisbert Strauss, 21.4.2021)

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Faksimiles von Media Exklusiv: Hochwertig und wunderschön (prmaximus, 22.10.2021)
Die Media Exklusiv GmbH widmet sich einer ganz besonderen, selten gewordenen Aufgabe: der Herstellung von aufwendigen, hochwertigen Faksimiles. Wertvolle Kulturschätze der Vergangenheit, insbesondere mittelalterliche Prachthandschriften, werden durch die Arbeit des Gütersloher Unternehmens für alle zugänglich und erlebbar gemacht, während die Originale sicher an den Orten ihrer Konservierung bleiben können.

Was ein Faksimile ausmach ...

 Schlafmittel Lunivia: besser als Zopiclon? (forrestpelletier, 22.10.2021)
Im April 2021 wurde Lunivia von der EMA für die Therapie von Schlafstörungen zugelassen, vor allem zur Kurzzeitbehandlung. Bei dem in diesem Medikament enthaltenen Wirkstoff handelt es sich um Eszopiclon. Im Vergleich zu klassischem Zopiclon ist davon eine wesentlich geringere Menge erforderlich, um als Schlafmittel wirksam zu sein.

Viele Arzneimittel, so wie etwa die herkömmlichen Zopiclon-Präparate, liegen als sogenannte Racemate vor. Das heißt, sie bestehen aus zwei verschieden ...

 Buchtipps für Kinder, die Abenteuer lieben (Kummer, 22.10.2021)
In den folgenden Buchtipps tauchen die jungen Leser in spannende Abenteuer ein. Begleiten Sie die Protagonisten und steht ihnen bei. Sie können jede Unterstützung gebrauchen.

Rubinstern - Das verlorene Land
Vor langer Zeit in einer anderen Welt leben die Völker des Rubinsterns und des Zaubermondes in Frieden und Harmonie miteinander. Krieg kennen sie seit Jahrhunderten nicht mehr.
Doch eines Tages werden ihre Dörfer von dem diabolischen Tyrann Cyprian, dem Herrscher ...

 Ein zuverlässiger Vertreter Ihrer Interessen gegenüber der Assekuranz (prmaximus, 22.10.2021)
Dachau im Oktober 2021 - Ein spezieller Leistungskatalog für Hausverwaltungen und Mietsonderverwaltungen läutet mit Brandl Versicherungsmakler GmbH & Co. KG die Zukunft im Bereich Miet- und Gewerbeverwaltung ein. Die Brandl Versicherungsmakler GmbH erfüllt die lang gehegten Erwartungen ihrer Anhänger und gibt den Kunden die Möglichkeit, betriebswirtschaftlich fundierte Kosten- oder Versicherungsanalysen zu erstellen, mit dem Ziel, die Konditionen zu verbessern und die Kosten zu senken, auch ohn ...

 Ein persönlicher Kundenservice für anspruchsvolle Kunden (prmaximus, 21.10.2021)
Dachau im Oktober 2021 - Vor dem Hintergrund der neuesten Entwicklungen und dem Erreichen der ambitionierten Unternehmensziele ist ein persönlicher Kundenservice von Brandl Versicherungsmakler GmbH & Co. KG erfolgversprechend und zukunftsweisend. Mit aktivem und persönlichem Kundenservice statt Call-Center-Warteschleifen erhalten die Kunden 100% Erreichbarkeit, Tagfertigkeit und die Kostentransparenz. Alle Infos unter: https://www.brand ...

 
Pariser Partnerschule ermöglicht Absolventen des Fashion Design Instituts den Bachelor-Abschluss (prmaximus, 21.10.2021)
Das Düsseldorfer Fashion Design Institut kooperiert mit zwei renommierten Partnerschulen in Frankreich und Italien. Absolventen des Fashion Design Institut wird so ein Bachelor- und ein Masterabschluss ermöglicht, denn beide Partnerschulen erkennen die Diplome des Fashion Design Instituts in vollem Umfang an.

· Die EIDM in Paris
· Abschluss an der EIDM
· Die Vorteile für Absolventen des Fashion Design Instituts
· ...

 Fashion Design Institut - Modeschüler bei Louis Vuitton in Paris (prmaximus, 21.10.2021)
Dank seiner weltweiten Verbindungen ist das Düsseldorfer Fashion Design Institut immer wieder in der Lage, seine Modeschüler mit Reisen zu ganz besonderen Orten zu überraschen. Im Oktober 2021 stehen gleich zwei Reisen nach Paris auf dem Terminplan: ein Besuch beim Atelier des Schuhherstellers John Lobb SAS und eine weitere am 22. Oktober zum exklusiven Label Louis Vuitton. Für die Reise zu Louis Vuitton hat man sich am Fashion D ...

 Fashion Design Institut: Als Influencer den Modezeitgeist mitgestalten (prmaximus, 21.10.2021)
Eine Ausbildung zum Internationalen Fashion Journalisten & Stylist kann sich lohnen, denn Modejournalisten machen weitaus mehr, als nur Texte schreiben - sie beweisen ihr Gespür für Mode und entscheiden über die Trends der Zukunft. Die Fashion Weeks in Mailand, Paris und London gehören zu den Plätzen, die ein Modejournalist, Blogger oder Influencer besucht, um die neusten Trends un ...

 Fashion Design Institut: Mode braucht Management (prmaximus, 21.10.2021)
Die Düsseldorfer Modeschule Fashion Design Institut bietet unter anderem den Bildungsgang Fashion Marketing/Management Manager an. Ohne die unternehmerische und betriebswirtschaftliche Seite wäre eine florierende Modeindustrie nicht möglich, deswegen gehören die Fashion Manager und Marketingleute zu den wichtigsten Persönlichkeiten in der Branche. Dabei gestaltet sich ihr Berufsalltag keineswegs trocken oder dreht sich nur um Zah ...

 Syntax gewinnt CloudComputing-Insider IT-Award 2021 in Platin in der Kategorie \'\'Cloud Data Management\'\' (prmaximus, 21.10.2021)
Weinheim, 21. Oktober 2021 ---- Syntax, führender ERP- und Managed Cloud Provider, ist mit einem IT-Award in Platin des Fachmagazins CloudComputing-Insider ausgezeichnet worden - als Top-Platzierter in der Kategorie "Cloud Data Management". In der dem Preis zugrunde liegenden Wahl bescheinigten die Leser Syntax herausragende Kompetenzen für ein einheitliches Datenmanage ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:





Die Deutschen empfinden Hartz 4 als ungerecht: Fast 60 Prozent befürworten, dass Menschen, die länger in die Sozialkassen eingezahlt haben, auch einen erhöhten Hartz 4-Satz erhalten sollen!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video Tipp @ Deutsche-Politik-News.de
New Yorker - Shop Berlin Alexanderplatz - November 2017

New Yorker - Shop Berlin Alexanderplatz - November 2017

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Fakten
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik Fakten:
Flüchtlinge kosten jeden Einwohner in NRW knapp drei Euro im Monat: ''Befürchtungen, Flüchtlinge würden unseren Wohlstand oder unseren Sozialstaat gefährden, abwegig''!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2021 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder sonstige Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

Die Deutschen empfinden Hartz 4 als ungerecht: Fast 60 Prozent befürworten, dass Menschen, die länger in die Sozialkassen eingezahlt haben, auch einen erhöhten Hartz 4-Satz erhalten sollen!